Das Aushängeschild der Essener Freibäder wurde 1964 der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. An Wasserflächen bietet es ein Sportbecken mit zehn wettkampfgerechten Schwimmbahnen (25 x 50 m), ein ... Das Aushängeschild der Essener Freibäder wurde 1964 der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. An Wasserflächen bietet es ein Sportbecken mit zehn wettkampfgerechten Schwimmbahnen (25 x 50 m), ein Sprungbecken mit 10 m Turm (20 x 20 m), ein Wellenbecken (22 x 68 m), ein Nichtschwimmerbecken (25 x 80 m) und ein rundes Kinderbecken (20 m Durchmesser). Zum Sportbecken gehört eine hochaufragende Zuschauertribüne mit 700 Plätzen, die auch als Liegefläche genutzt werden kann. 2 Beachvolleyballfelder runden das Angebot ab. Das Springerbecken ist so angelegt, dass man vom Kiosk im Untergeschoss durch große Unterwasserfenster die Springer beobachten kann. Als besondere Attraktion des Nichtschwimmerbeckens gilt die große Kinderrutsche mit zwei Bahnen, sowie eine Kleinkinderrutsche und Wasserfontänen. Das Grugabad verfügt über insgesamt 25000 m² Liegefläche und über 1500 m² Kinderspielfläche, auf der genau wie am Strand, gebuddelt und gematscht werden kann. mehr

Zur Zeit geschlossen - wieder geöffnet um 14:00 Uhr

Preis

  • Einzelkarte
    Tageskarte
    Einmalig

    4,00

  • Einzelkarte ERMÄßiGT
    Tageskarte
    Einmalig

    2,10

  • Familienkarte
    Tageskarte
    Einmalig

    11,00

Aktivitäten

Aktivitäten

Ausstattung

Ausstattung

Extras

Extras

Öffnungszeiten

Montag 06:00 - 10:00
14:00 - 20:00
Dienstag 06:00 - 10:00
14:00 - 20:00
Mittwoch 06:00 - 10:00
14:00 - 20:00
Donnerstag 06:00 - 10:00
14:00 - 20:00
Freitag 06:00 - 10:00
14:00 - 20:00
Samstag 08:00 - 20:00
Sonntag 08:00 - 20:00
Am Grugapark 10,
45133 Essen
Du arbeitest hier? Werde Inhaber Deiner Seite

Du arbeitest hier?

Werde Inhaber Deiner fitogram Seite.

Vorschläge für Deine Suche in Essen