Schwimmbad in Hamburg

In Hamburg gibt es knapp 30 Schwimmbäder, die sich relativ gleichmäßig über die Stadtteile verteilen. Das Kaifu-Bad ist das älteste in ganz Hamburg und öffnet in Eimsbüttel...

Schwimmbad in Hamburg

In Hamburg gibt es knapp 30 Schwimmbäder, die sich relativ gleichmäßig über die Stadtteile verteilen. Das Kaifu-Bad ist das älteste in ganz Hamburg und öffnet in Eimsbüttel seit über 100 Jahren seine “Schwimm-Hallen” für die Hamburger. Das größte Schwimmbad in Hamburg findet ihr in Hohenfelde in der Nähe zur Alster. Neben einer 50-Meter-Bahn gibt es in der Alster Schwimmhalle zahlreiche weitere Angebote wie Schwimmkurse, Aquafitness und sogar ein schwimmbadeigenes Fitnessstudio. Schwimmen gilt als besonders gelenkschonende Ausdauersportart und beruht natürlicherweise auf funktionellen Bewegungsabläufen. Nichtsdestotrotz ist zügiges Schwimmen ein echter Kalorienkiller. Fast 20 Fitnessstudios in Hamburg haben ein eigenes Schwimmbecken, dazu gehören unter anderem das MeridianSpa City Fitness in der Innenstadt neben dem “Michel”, das MeridianSpa Alstertal Fitness in Poppenbüttel, das ELIXIA in Langenhorn, die Kaifu-Lodge in Eimsbüttel, das Holmes Place Mundsburg Center, das Apsria Uhlenhorst und der Fitness First Platinum Swim Club in Altona.
mehr
Vorschläge für Deine Suche in Hamburg