Outdoor Fitness in Köln

Outdoor Sport ist angesagt. Es handelt sich dabei um Functional Training draußen in der Natur und ist eine gute Alternative für Leute, die keine Lust auf Fitnessstudios...

Outdoor Fitness in Köln

Outdoor Sport ist angesagt. Es handelt sich dabei um Functional Training draußen in der Natur und ist eine gute Alternative für Leute, die keine Lust auf Fitnessstudios haben.

In der Domstadt gibt es eine große Auswahl an Outdoor Gyms. Der Parkplatz Jahnwiese und die Vogelsanger Straße bieten für das Outdoor Gym Platz für das Training. Das Original Bootcamp trainiert am Ebertplatz und im Volksgarten. Viele Fitnessbegeisterte steigen auf das Training an der frischen Luft um. Dafür sprechen viele Gründe. Das Training ist abwechslungsreich und keine Einheit gleicht der anderen.

Daneben ist Outdoor Sport gut für Dein Immunsystem und du kannst dabei Vitamin D tanken, wenn die Sonne scheint. Auch bei Wind und Wetter findet das Training statt. Es soll dabei kein militärischer Bootcamp Charakter aufkommen - im Mittelpunkt stehen der Spaß und das gemeinsame Sport treiben. Trainiert wird in Parks, am Rhein, auf Wiesen und überall, wo es grün ist. Als Trainingsgerät fungiert der eigene Körper. Der Fokus im Training liegt auf Bodyweight Exercises. Kleingeräte, wie Matten, Therabänder oder Kettlebells runden das Programm ab. Da die Einheiten in Kleingruppen statt finden und von qualifizierten Trainern mit sportwissenschaftlichem Hintergrund durchgeführt werden, ist eine hohe Trainingsqualität gewährleistet. Geeignet ist das Training für jeden. Die Intensität der Übungen kannst Du frei als Sporteinsteiger anpassen. Auch trainierte Athleten kommen beim Outdoor Sport auf ihre Kosten.

  • Neugierig geworden? Buche Dein erstes kostenloses Probetraining über fitogram und werde Teil der Outdoor Bewergung!
mehr
Vorschläge für Deine Suche in Köln