Fitnessstudio in München

In der Stadt an der Isar kann man in knapp 120 Fitnessstudios die Ausdauer verbessern oder die Muskeln wachsen lassen. Fast 190.000 Münchner sind Mitglied in einem...

Fitnessstudio in München

In der Stadt an der Isar kann man in knapp 120 Fitnessstudios die Ausdauer verbessern oder die Muskeln wachsen lassen. Fast 190.000 Münchner sind Mitglied in einem Sportstudio oder bei einem ähnlichen Anbieter, das sind ungefähr 14 Prozent aller Einwoher in München. Trotzdessen hat es München in unserem Fitness-Ranking 2015 nur ins untere Drittel geschafft, Platz 27 ist es am Ende geworden. In den meisten Münchner Fitnessstudios besteht nicht nur die Möglichkeit, ein klassisches Kraft- oder Cardiotraining zu absolvieren, auch die Kursangebote können sich sehen lassen. Zwei Drittel aller Fitnessstudios in München haben ein umfangreiches Kursangebot, zu den beliebtesten Kursen gehören BauchBeinePo, Zumba, Zirkeltraining, HOT IRON, Pilates, Yoga und LES MILLS. In München gibt es neben den größeren Kettenanbietern wie McFit, Fitness First, clever fit, Kieser Training und FIT STAR auch kleine regionale Ketten wie body + soul, die acht Fitnessstudio umfasst. Die meisten Fitnessstudios findest Du in Lehel, Bogenhausen, Schwabing, Giesing und natürlich in der Innen- bzw. Altstadt. Die Fitnessstudio-Kosten bzw. Preise in München unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter z.T. stark und können zwischen circa 15 und 100 Euro pro Monat liegen.
mehr
Vorschläge für Deine Suche in München